Verpackung_Banner
Bildverarbeitung gewinnt in nahezu allen Industriezweigen stetig an Bedeutung. Nicht zuletzt durch die Herausforderungen im Rahmen der vierten industriellen Revolution – die Digitalisierung und Vernetzung der Produktionsmittel – finden Lösungen auf Basis der Auswertung von Bildern immer größere Verbreitung. Im Maschinen- und Anlagenbau werden Kameras eingesetzt, um Produktions- oder Verpackungsprozesse zu überwachen.

Kontrolle variabler Daten für Fertigpackungen

Innerhalb der EU, der Schweiz und in vielen anderen Märkten ist die Angabe eines Mindesthaltbarkeitsdatums auf Fertigpackungen von Nahrungs- und Arzneimitteln gesetzlich vorgeschrieben. Die Herausforderung für die Bildverarbeitungsbranche besteht darin, dass Mindesthaltbarkeitsdaten und Produktnummern unabhängig von den unterschiedlichen Verpackungsformaten und -designs der Produkte schnell und sicher überprüft werden.
Unser Produkt Safe-Ident OCR ermittelt, ob Mindesthaltbarkeitsdaten und Produktnummern auf einem Objekt vorhanden, korrekt, lesbar und vollständig sind. Die Software ist für eine Vielzahl unterschiedlicher Verpackungformate anwendbar und liest Daten unabhängig von ihrer Druckqualität.

Qualitätskontrollen optimieren durch Codeprüfung

Qualitätskontrollen in Zusammenhang mit Verpackungsprozessen sind für viele Branchen unerlässlich. Werden Verpackungsmaschinen versehentlich falsch bestückt, kann dies einen hohen Zeit- und Kostenaufwand verursachen. Die nach dem Verpackungsprozess nur stichprobenartig stattfindenden Offline-Kontrollen bergen das Risiko einer hohen Fehlerquote, was zu hohem Ausschuss führt.
Safe-Ident Code Inline kontrolliert 300 Bar- und Datamatrixcodes pro Minute auf Anwesenheit und Korrektheit während des Verpackungsprozesses. Unsere Ein-Kamera-Lösung bewältigt dank hervorragender optischer Eigenschaften alle Herausforderungen der Inline-Qualitätskontrollen. Sehr klein aufgedruckte, variable Daten werden auf unterschiedlichen Verpackungsformaten schnell und sicher gelesen.

Sicheres Prüfen von Etiketten

Für Portionspackungen, Flaschen, Dosen und viele andere Verpackungen sind Qualitätskontrollen zwingend notwendig. Werden die Produkte mit falschen oder fehlerhaften Etiketten versehen, können hohe, unnötige Kosten entstehen.
Safe-Ident Label überprüft schnell und zuverlässig Etiketten-Daten auf Anwesenheit, Korrektheit, Lesbarkeit und Vollständigkeit. Dazu wird stichprobenartig – wie etwa zu Beginn einer Produktcharge und danach in festen Zeitintervallen – ein Etikett in eine Offline-Messstation eingelegt.
Bildnachweis Bannerfoto: © Maxiphoto / iStock