Safe-Ident Cell

Automatische Analyse von Poren und Partikeln

Strelen Control Systems hat eine Software zur Analyse der Materialstruktur von Objekten entwickelt. Safe-Ident Cell ermittelt offline die Anzahl der im Material befindlichen Poren, Partikel oder Schwebekörper sowie deren Größe, Größenverteilung und Rundheit.

Schnelle und übersichtliche Messergebnisse

Safe-Ident Cell ermittelt schnell und unkompliziert Messwerte und Daten. Zunächst werden Belichtungszeit und Schwellenwert individuell eingestellt. Der zu analysierende ROI (Bildbereich) kann auf Wunsch manuell ausgewählt werden. Nach der Bildaufnahme erstellt das Programm mit nur einem Klick einen mehrseitigen PDF-Report, der alle ermittelten Kenngrößen sowie einige Aufnahmen und grafische Darstellungen der Größenklassen enthält. Dieser ist direkt im System einsehbar und kann in deutscher oder englischer Sprache gespeichert werden. Alle Bildaufnahmen können in Form von Rohbildern, Binärbildern und Diagrammen auch einzeln als Bilddateien gesichert werden.

Zusätzlich werden alle Daten für jede einzelne, gemessene Pore automatisch in einer Tabelle festgehalten. Mithilfe unseres „Datenloggings“ werden die Ergebnisse mehrerer Analysen außerdem in einer separaten Datei abgelegt. Dies ermöglicht den späteren Vergleich von Zeitverläufen.

Die Leistungen von Safe-Ident Cell auf einen Blick:

  • Zählen der Poren oder Partikel
  • Sortieren nach zuvor festgelegten Größenklassen
  • Festlegen von Kriterien zur Gut- / Schlechtprüfung
  • Ermitteln von Kenngrößen:

Durchschnittliche Größe und Standardabweichung
Maximale Größe
Anteil aller Poren / Partikel an der Gesamtfläche
Gesamtfläche der 20 und der 100 größten Poren oder Partikel
Gesamtfläche aller detektierten Partikel
Maß für Rundheit

  • Erstellen eines PDF-Reports
  • Datenlogging in einer separaten Excelliste

Vielseitiger Einsatz in unterschiedlichen Branchen

Unsere Analyse von Poren und Partikeln wird bereits erfolgreich in der Lebensmittelindustrie für Backwaren sowie in der Kosmetikbranche für Kunststoffhülsen von Make-Up-Utensilien eingesetzt und findet aktuell auch in der Chemie-Branche Anklang. Weitere mögliche Anwendungsgebiete sind Verpackungsmaterialien der Logistikbranche, Baustoffe, Bauschäume sowie alle anderen Arten von aufgeschäumten Materialien.

Unsere kompakte Messstation kann durch den Einsatz verschiedener Optiken auf unterschiedliche Objektgrößen und Arbeitsabstände beliebig angepasst werden. Sie kann sowohl offline (mit Bildern von der Festplatte) als auch mit automatischem Bildeinzug via GenICam betrieben werden.
CelL_ROI
Aufnahme der Probe mit Mikroskopoptik, die ROI ist grün markiert
Cell_Poren
Die gefundenen Poren, auf dem Originalbild eingezeichnet

Die Benutzeroberfläche:

Alle Bilder: © Strelen